Fiberoptik machts möglich: 10 GBit Ethernet


Erschienen: 23.09.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Infineon präsentiert auf der ECOC 2003 in Rimini (22. bis 24. September) sein umfangreiches Portfolio an Fiberoptik-Produkten und -Lösungen. Auf dem eigenen Stand (Halle A5, Stand 464/465) demonstriert man einige interessante Innovationen aus dem Bereich der Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung. Dazu zählt beispielsweise auch die Live-Demonstration von Hot-Plug-fähigen XPAK-Transceivern für 10 Gigabit-Ethernet Anwendungen.

Die Familie besteht aus einer Reihe von optischen Transceiver-Modulen mit 10 GBit/sec. Diese Module unterstützen die 10 Gigabit-Ethernet Standards mit Datenraten von 10,3 GBit/sec für 10GE bzw. 10,5 GBit/sec für 10GFC. Die Hot-Swap-fähigen Module sind kompatibel zu XPAK MSA und IEEE 802.3ae.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!