Fuji´s nanocubic-Technologie in IBM Produkten


Erschienen: 12.09.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Fuji hat heute die Auslieferung der für den Einsatz im Unternehmensbereich konzipierten IBM TotalStorage-Tape Cartridge 3592 angekündigt, bei der erstmals die neuartige nanocubic-Technologie zum Einsatz kommt. Diese Technologie ist ein Hauptbestandteil dieses neuen IBM-Produktes und soll sich mit den höchsten Industriestandards sowie den Anforderungen von Firmenkunden hinsichtlich der Leistung, Kapazität und Datensicherheit messen können. IBM beabsichtigt, am 12. September mit der Auslieferung der Magnetbandgeräte (Laufwerke) und der Tape Cartridges zu beginnen.

Bei gemeinsamer Verwendung mit dem IBM 3592-Bandlaufwerk sorgt die nanocubic-Technologie für die höchste Aufzeichnungsdichte, die je bei einem magnetischen Aufzeichnungssystem erreicht wurde. Die Tape Cartridge verfügt unkomprimiert über eine Speicherkapazität von 300 GB, im Laufwerk eine Datentransferrate von 40 MB pro Sekunde sowie eine Lebensdauer der aufgezeichneten Daten von mehr als 30 Jahren...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!