IDF 2003: Weltweit kleinster 512 MBit DDR-II Chip


Erschienen: 17.09.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Infineon gab heute auf Intel´s Developer Forum bekannt, dass sein 512 MBit DDR-II-SDRAM den Boot-Prozess des Dual-Prozessor-Server-Chipsatzes Lindenhurst von Intel unterstützt. Die 512 MBit DDR-II-SDRAM-Chips von Infineon in der Organisation x8 sind kompatibel mit der DDR-II-Spezifikation von JEDEC und werden nun von Intel evaluiert.

Die 512 MBit-DDR-II-Chips basieren auf Infineon´s modernster 0,11 µm CMOS-Prozesstechnologie. Daraus resultiert der geringste Leistungsverbrauch und die kleinste Chipfläche aller vergleichbarer Speicher-ICs. Die jetzt verfügbaren DDR-II-Chips von Infineon arbeiten mit Datenübertragungsraten von 400 MBit/sec und 533 MBit/sec. Noch schnellere Chips und Speichermodule, die ab 2004 in Systemen mit DDR-II-Arbeitsspeicher eingesetzt werden sollen, sind bereits in Planung. Für das kommende Jahr 2004 sieht Infineon´s DDR-II-Roadmap auch 256 MBit- und 1 Gigabit-Chips vor...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!