VIA stellt neuen 8-Kanal Audio Codec vor


Erschienen: 25.09.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

VIA stellte heute den VIA Vinyl Eight-TRAC Codec vor. Dieser Audio Codec weist ein Signal-Rausch-Verhältnis von 100 dB (SNR) auf. Mit der Unterstützung von aktuellen Multimediainhalten setzt er das Startsignal für die nächste Generation beim AC’97 Audiosupport. Der Eight-TRAC unterstützt eine 8-Kanal Soundausgabe und bietet bei einer bis zu 20 Bit tiefen Auflösung Sampleraten bis zu 96 kHz. Dabei folgt er den Spezifikationen AC’97 Revision 2.3. Der neue Vinyl Eight-TRAC unterstützt auch DualMax Hardware Down-Mixing, Stereo Verbesserung und verfügt über einen Verstärker für Kopfhörer. Damit die Hardwareeinrichtung sich einfach gestaltet, bietet der VIA Eight-TRAC die innovative Sixth-Sense Technologie zur Erkennung von Audioein- und ausgängen.

"VIA war als erstes Unternehmen mit 8-Kanal-Audiolösungen für Soundkarten und integrierter Audiotechnik am Markt. Jetzt werden wir mit dem VIA Vinyl Eight-TRAC unsere Strategie fortsetzen, aktuelle 8-Kanal-Technik in neuen Marktsegmenten zu etablieren. So wie wir große Beachtung im integrierten Markt für Audio-on-Motherboard gefunden haben, sehen wir auch, dass der Eight-TRAC uns ein höheres Maß an Flexibilität bei Lösungen mit unseren VIA Vinyl Envy24HT-S und Envy24PT Audiokontrollern einräumen wird..."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!