AMD Athlon 64 FX-51 und FX-53 bei uns im Test


Erschienen: 26.04.2004, 06:30 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Zu Beginn des Jahres hatten wir uns bereits mit dem Mainstream AMD64 Derivat, dem Athlon 64 beschäftigt, welcher jedoch noch einige Geschwister hat. So gibt es noch neben dem herkömmlichen AMD Athlon 64 auch eine Mobile-Variante und natürlich auch den Athlon 64 FX, welcher speziell für den absoluten High-End Bereich entwickelt wurde. Der Athlon 64 FX basiert auf dem Kern des AMD Opteron - Sledgehammer - und verfügt beispielsweise über einen integrierten Dual-Channel Memory-Controller. Der Standard Athlon 64 muss sich hier mit einem Single-Channel Interface begnügen und liegt somit zum Beispiel im Bereich des maximalen Datendurchsatzes deutlich hinter einem FX-Modell. Mehr zu den technischen Details, den verschiedenen Features und der Leistung der FX-Modelle, erfahren sie in unserem Artikel. Viel Spaß beim Lesen!

Zum AMD Athlon 64 FX-51 und FX-53 Artikel

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!