Apple präsentiert zwei neue eMacs


Erschienen: 13.04.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Das Unternehmen Apple präsentiert am heutigen Dienstag gleich zwei neue eMac Desktop Computer, die vorallem für den Home-Bereich sehr interessant sind. Die beiden 17 Zoll Modelle unterscheiden sich ein wenig in der Ausstattung und 250 Euro im Preis. Das Standard Modell ist bereits für 849 und die erweiterte Variante für 1.099 Euro zu haben. Folgend nun die technischen Details der beiden neuen Apple eMacs.

17 Zoll CRT eMac für 849 Euro
  • 1,25 GHz PowerPC G4 Prozessor
  • 256 MB 333 MHz DDR SDRAM
  • 32x Combo (DVD-ROM/CD-RW) Laufwerk
  • 5x USB (davon drei USB 2.0)
  • 2x FireWire 400
  • ATi Radeon 9200 mit 32 MB
  • 40 GB Ultra ATA/100 Festplatte
17 Zoll CRT eMac für 1.099 Euro
  • 1,25 GHz PowerPC G4 Prozessor
  • 256 MB 333 MHz DDR SDRAM
  • 8x SuperDrive (DVD-R/CD-RW) Laufwerk
  • 5x USB (davon drei USB 2.0)
  • 2x FireWire 400
  • ATi Radeon 9200 mit 32 MB
  • 80 GB Ultra ATA/100 Festplatte

Neben seiner integrierten Antenne und seinem Steckplatz für eine AirPort Extreme Card für das bis zu 54 MBit/sec schnelle WLAN nach dem 802.11g-Standard, kann der Mac kann optional auch mit einem Bluetooth-Modul bestückt werden. Der eMac besitzt außerdem 10/100 MBit Ethernet und ein 56K-Modem. Als Betriebssystem ist jeweils Mac OS X 10.3 Panther vorinstalliert.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!