Handheld-Absatz geht wieder zurück


Erschienen: 28.04.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Der weltweite Handheld-Markt ist im ersten Quartal des neuen Jahres wieder zurückgegangen. Nach Berechnungen des US-Marktforschungsinstitutes IDC wurden in Q1 insgesamt 2,2 Millionen Stück abgesetzt, um zwölf Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Markt habe besonders unter saisonellen Einflüssen gelitten, begründet IDC den Rückgang bei PDAs.

An der Spitze der Anbieter konnte sich PalmOne mit 810.000 ausgelieferten Geräten halten. PalmOne musste allerdings erhebliche Rückgänge beim Marktanteil hinnehmen und zwar von 39,4 auf 36,1 Prozent. Aufgeholt hat Verfolger Hewlett-Packard, der im ersten Quartal 578.000 PDAs (plus 24,8 Prozent) auslieferte und damit auf einen Marktanteil von knapp 26 Prozent kam.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!