Informationen zur nächsten 3D Mark Generation


Erschienen: 21.04.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Wie das Unternehmen Futuremark heute bekannt gab, wird die nächste 3D Mark Generation etwas höhere Anforderungen an die Hardware, speziell die Grafikkarte stellen. So wird zum Beispiel DirectX 9 Hardware vorrausgesetzt - wer eine DX8-Platine sein Eigenen nennt, wird den kommenden 3D Mark Benchmark nicht durchführen können. Neu dabei sollen auch erstmals HLSL-Shader sein. Wir freuen uns brennend auf den neuen 3D Mark, der mit einer komplett neuen 3D-Engine kommen wird.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!