Kinotauglich: BenQ Notebook mit 16:10 Display


Erschienen: 07.04.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

BenQ bringt mit dem Joybook 8100 ein so gesagt "Kinotaugliches" Notebook auf den Markt. Mit einem Display im 16:10 Format und einer Helligkeit von 200 cd/m², dürften vor allem DVDs auch unterwegs zum Genuss werden. Praktischer Weise wurde auch eine Fernbedienung mitgeliefert, welche im PCMCIA-Slot verstaut werden kann. Hier nun die Eckdaten vom BenQ Joybook 8100.

  • Intel Pentium M 1,5 GHz, Intel 855PM Chipsatz
  • 512 MB DDR-RAM
  • 60 GB HDD
  • 15,4" TFT 16:10 (WXGA 1280 x 800)
  • CD/DVD-Brenner
  • ATi Mobility Radeon 9600 mit 64 MB
  • WLAN, 2x Firewire, 4x USB 2.0, 1x PCMCIA
  • Lithium Ionen Akku, bis 3,5 h
  • 2,99 kg bei 352 x 260 x 33 mm (L x B x H)

Des Weiteren liegt neben Windows XP Professional, ein umfangreiches Softwarepaket mit bei, in dem unter anderem PowerDirector zur Filmbearbeitung mit enthalten ist. Dafür werden die beiden Firewire-Schnittstellen sicherlich auch sehr praktisch sein. Ab Ende März wird das Joybook 8100 für 1.998 Euro erhältlich sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!