Neue Informationen zu ATis RS400 und RS480


Erschienen: 19.04.2004, 06:30 Uhr, Quelle: Planet 3DNow!, Autor: Christoph Buhtz

Vor einiger Zeit berichteten wir bereits (Link) über die neuen Mainboard Chipsatz-Generationen von ATi, welche auch eine DirectX 9 onBoard Grafik haben sollten.

Nun soll aber die integrierte Grafik beim RS400 bzw. RS480 Chipsatz nach neusten Meldungen "nur" noch auf DirectX 8.1 basieren. Für High-End Grafik steht dann glücklicherweise noch ein PCI Express x16 Slot zur Verfügung. Der für den Pentium 4 bestimmte RS400 Chipsatz soll bis zu 1000 MHz FSB unterstützen und circa Mitte 2004 verfügbar sein. Sein AMD-Bruder RS480 wird im dritten Quartal 2004 erwartet. Besonders interessant wird die SB400 Southbridge welche zwei P-ATA und vier S-ATA Kanäle hat und ebenfalls RAID Support bietet.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!