OCZ trumpft mit neuen Technologien auf


Erschienen: 08.04.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Hersteller OCZ hat heute bekannt gegeben, dass sie der Unterstützung von DataSecure´s "Posted Precharge" und "ultra low latency DRAM technology" beigetreten sind. Die Posted Precharge Technologie erlaubt eine "Speicher-Reihe" offen zu halten, während auf andere "Memory-Pages" in der selben Speicher-Bank zugegriffen wird. Wenn also ein zweiter Zugriff auf die selbe Speicher-Bank eintreten sollte, sind die Daten sofort verfügbar ohne ein weiteres öffnen der "Memory-Page". Durch die Integration von SRAM-Register werden auch nach und nach die CAS-Latezen reduziert werden können.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!