Verax mit neuem P4-Kühler - Athlon 64 FX Modell folgt


Erschienen: 21.04.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Der neue Verax polargate Kühler setzt, nach Herstellerangaben, mit seinen zwei Lüftern neue Maßstäbe in Kühlleistung und Geräusch. Zur Kühlung eines Intel Pentium 4 3,2 GHz Prozessors laufen die Lüfter noch unter 2.000 U/Min, und damit sehr leise. Möglich wird das durch das Prinzips des thermischen Gegenstroms. Die Temperaturdifferenz zwischen Kühler und Kühlluft ist an jeder Stelle ungefähr gleich, dadurch tragen schon die Spitzen der Lamellen zur Kühlung bei. Die Konstruktion sorgt zudem dafür, dass der komplette Kühler zur Kühlung zur Verfügung steht und sich kein Wärmekissen im Kühler bildet.

Der neue Kühler von Verax kostet in der Aluminium-Version 129 Euro und als Vollkupfer-Variante 139 Euro. In Kürze werden auch eine Version für AMD Athlon 64 FX und Intel Xeon ebenfalls verfügbar sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!