ATi plant einen Konkurrenten für die GeForce 6600


Erschienen: 18.08.2004, 06:30 Uhr, Quelle: X-bit labs, Autor: Christoph Buhtz

Eine chinesische Website hat ein paar Informationen über ATis nächste Mainstream-Grafikkarte veröffentlicht, welche wohl der Kontrahent von der GeForce 6600 Serie werden soll. Als Chip dient der RV410, welcher 8 Pixel-Pipelines, 6 Vertex-Pipelines und nativen PCI Express Support bietet. Genau wie beim NV43, soll auch der RV410 die Technologien "der Großen" bekommen, wie beispielsweise Shader Model 2.0b und 3Dc.

Getaktet wird die der Chip bei circa 500 MHz, der Speicher läuft bei 1000 MHz. Weiterhin kommt ebenfalls die 0,11 µm Fertigung zum Einsatz. Bisher gibt es aber noch keine Bestätigung seitens ATi, allerdings lässt sich eindeutig erkennen, dass die Spezifikationen ganz an der GeForce 6600 Serie ausgerichtet sind.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!