Partnernews! Razor Viper 1000 im Test


Erschienen: 18.08.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Tobias Siemssen

Jeder Gamer kennt die Razor Boomslang von Terratec, die allerdings noch mit einer Kugel ausgestattet war. Jetzt gibt es ein Nachfolgermodell, Razor Viper 1000, mit einem optischen Sensor, der im Gegensatz zur Razor Boomslang nur 1000 dpi (Boomslang: 2500 oder 2100 dpi) hat.

"Heute haben wir ein Schmankerl für alle Gamer im Programm. Die Razer Viper 1000 ist im Moment DIE Maus für jeden Hardcore Gamer. Mit einem 1000dpi Sensor von Kärna bestens berüstet tritt sie in den Ring. Jeder hat ihren Vorgänger schonmal gesehen oder zumindest davon gehört. Die Razer Boomslang. Eine Maus die sich durch hohe Präzision auszeichnete, doch nicht jedem gut in der Hand lag. Auch die Tatsache, dass die Boomslang eine Kugelmaus ist, machte so einigen zu schaffen. Das Design wurde überarbeitet, sodass vorallem mehr "Handkompatibilität" gewährleistet ist."

Razor Viper 1000 @ TecCentral.de

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!