Partnernews! Sapphire Radeon X800 Pro Toxic


Erschienen: 23.08.2004, 06:30 Uhr, Quelle: Partnernews, Autor: Philip Timons

Die Kollegen von ATi-News.de haben sich die Sapphire Radeon X800 Pro Toxic in einem ausführlichem Artikel etwas genauer angeschaut. Hierbei wurde nicht nur auf die Leistung geschaut, sondern speziell auf die Anforderungen des einzelnen geachtet, was diesen Artikel interessant macht. Weiterhin wurde auch die neue Kühlung sehr genau unter die Lupe genommen.

"Galt früher die Devise: „Hauptsache schnelle PCs“, werden heutzutage ganz andere Anforderungen an den Rechenknecht gestellt. Neben der guten Performance sollte der PC nahezu lautlos sein. Das ist gar nicht so einfach wie es sich anhört. Die Anforderungen, die an eine Kühllösung aktueller High-End-Grafikkarten gestellt werden, sind schon ziemlich hoch. Der verwendete Kühler soll nicht nur leise, leicht und effizient sein, sondern zugleich auch noch einen „großer“ Spielraum zum Übertakten bieten. Die von den Chipsatzentwicklern, sprich nVIDIA und ATi, entwickelten Referenzkühler können hier nur sehr schlecht mithalten. Entweder leise und wenig übertaktungsfreundlich, oder gut übertaktbar und laut. Sapphire hat aus diesem Grund die neue Toxic-Serie am 22.07 ins Leben gerufen. Was es mit der Toxic Serie auf sich hat, werden wir auf den folgenden Seiten näher beschreiben."

Sapphire Radeon X800 Pro Toxic @ ATI-News

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!