Schick: ATi bringt neues Design für Catalyst


Erschienen: 16.08.2004, 06:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Christoph Buhtz

ATi will seinen Catalyst Grafiktreibern ein neues Design verpassen. Diese nächste Generation wird wahrscheinlich schon im Doom 3 spezifizierten Catalyst 4.9 Einzug halten, welcher am 2. September diesen Jahres kommen soll. Beim Aufbau vom Treiber ist die Ähnlichkeit durch das Side-Menu zu Nvidia jedenfalls nicht abzustreiten.

Weiterhin ist im "Catalyst Control Center" ein Profil Manager, ein Hotkey Manager, eine automatische Update-Funktion, Programm Manager, neue Video- und Farbeinstellungen und vieles mehr zu finden. Mit dem neuen Catalyst ist es zudem möglich, einen eigenen Catalyst-Skin zu verwenden. Auch an einer Toolbar soll es nicht mangeln, an welcher alle Einstellungen durch "Fall-Down" Menüs schnell verändert werden können. Die erste neue Generation vom Catalyst Treiber soll Grafikkarten mit R3xx und R4xx Chips unterstützen, später wird noch der Support für andere Radeon Chips folgen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!