Traxdata: 16x Double Layer DVD-Brenner


Erschienen: 20.08.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Traxdata präsentiert die neueste Generation seiner Multi-Format-DVD-Brenner. Mit bis zu 16-facher Geschwindigkeit werden DVD+/-R-Rohlinge mit Hilfe des neuen RW-3500 beschrieben. Auch Medien des neuen DVD+R DL (Double Layer) Formats, mit einem Speichervolumen von 8,5 GB, beschreibt der neue Traxdata-Brenner mit 4-fachem Speed. DVD+/-RW-Medien brennt der RW-3500 mit 4-facher Geschwindigkeit. CD-Scheiben werden mit 48x (CD-R) und 24x (CD-RW) gebrannt. Die Zugriffszeit für DVD-Medien liegen bei 140 ms, die Daten eines CD-Mediums werden bereits nach 120 ms bereitgestellt. Der interne Cache-Speicher hat ein Volumen von 2 MB.

Nahezu alle gängigen Medien können mit dem RW-3500 verarbeitet werden. Die unterstützten Formate sind DVD-ROM, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+R DL, DVD+RW und DVD-Video sowie CD-ROM, CD-ROM XA, CD-Audio, CD Extra, CD Text, CD-I Ready, CD-Bridge, Photo-CD, VideoCD und Hybrid.

Traxdata stattet den RW-3500 mit einem umfangreichen Software-Paket von Nero aus: darunter Nero StartSmart, Nero Express 6, Nero Vision Express 2, Nero BackItUp, Nero ShowTime und Nero Recode. Das interne IDE-Laufwerk RW-3500 ist ab Ende August im Fachhandel für 111 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!