Albatron bringt GeForce 6600 mit Heatpipe-Kühlung


Erschienen: 03.12.2004, 12:00 Uhr, Quelle: DigiTimes, Autor: Christoph Buhtz

Hersteller Albatron hat diese Woche die PC6600U Grafikkarte auf Basis des NV43 GPUs vorgestellt. Die Besonderheit an der GeForce 6600 PCI Express Grafikkarte liegt bei der Kühlung. Statt Standard-Layout wird auf eine lautlose Heatpipe gesetzt - trotzdem wurde aber noch ein kleiner Lüfter installiert. Die Taktraten der PC6600U liegen bei 350 MHz Chip- und 350 MHz Speichertakt. Damit liegt sie zwar höher als die Standard GeForce 6600, aber noch nicht ganz auf GT-Niveau.

Die Speichermenge beläuft sich auf 128 MB DDR-RAM mit 2,8 ns. Weiterhin ist die Albatron Platine auch mit einem SLI-Interface ausgerüstet. Die Massenproduktion der PC6600U wurde bereits begonnen. Der Preis soll etwa bei 180 US-Dollar liegen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Paranojä (03.12.2004, 14:18 Uhr)
sieht ziemlich cool aus, aber obs den kleinen Lüfter wirklich gebraucht hätte???

Paranojä, smile
2) Babe (03.12.2004, 14:29 Uhr)
der lässt sich bestimmt auch abklämmen Augenzwinkern
3) Gast (03.12.2004, 14:39 Uhr)
aber vorsicht dann gibts garantie verlust *g*
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!