Cancelt Nvidia den NV48 und NV50 Chip?


Erschienen: 06.12.2004, 20:00 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Christoph Buhtz

Die Kollegen von ComputerBase haben einmal allerlei Gerüchte zu den kommenden Grafikchips von Nvidia namens NV48 und NV50 zusammengetragen. So soll der NV48, welcher eigentlich einen Nachfolger vom NV40 darstellen sollte, aus dem Produktportfolio gestrichen werden. Anscheinend hat sich Nvidia dafür entschieden, da ATis X850er-Chips nicht wirklich einen großen Leistungsschub erlangten und damit keine echte Bedrohungen darstellen. Zudem hinkt ATi in Sachen Verfügbarkeit stark hinter, wohingegen sich Nvidias 6800er Serie blendend verkauft.

Des Weiteren soll auch der NV50 Chip von Nvidia gestrichen worden sein, nur fragt man sich warum. Anscheinend will Nvidia wohl einen klaren Richtungswechseln im Grafiksegment der nächsten Generation andeuten. So wird das Hauptaugenmerk nicht mehr auf weitere Pipelines und neue Shader gesetzt, sondern darauf, mehrere GPUs auf einer Platine zu integrieren. Zudem sollen diese "Dual-GPU-Grafikkarten" natürlich auch SLI beherschen. Bleiben wir also gespannt, in wie weit Nvidia seine SLI-Technologie verbessert bzw. wann erste Dual-GPU-Lösungen auf den Markt kommen, um die Konkurrenz von ATi in Schach zu halten.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (6)Zum Thread »

1) Swifty (06.12.2004, 20:09 Uhr)
Auweier! Das wird ja immer schönergrinsen
- 2x Grafikkarte +2x GPU
- 2x CPU
- 4x Ram
- .........

Aber bis wann das wieder zu haben ist? Wer weiß!
2) Babe (06.12.2004, 20:25 Uhr)
naja dual-gpu grafikkarten werden auf jeden fall noch eine ganz lange zeit auf sich warten lassen. und auch dann ist das alles eine frage des preises smile
3) exterminans378 (06.12.2004, 21:29 Uhr)
genau, stichwort preis, die high end karten sind ja jetzt schon so extrem teuer..
wie teuer werden die dann?
der stromverbrauch wird dann auch ziemlich heftig werden, die wärmeentwicklung wird dann ja auhc ziemlich heftig werden, da wird dann wahrscheinlich jede GPU nen lüfter brauchen, die 2 cpus auch=>lautstärke???
oder wird dann ne wakü standart sein(müssen)???
najo, übermutig sind die aber schon die leute von nVidia.... mal schaun was ati in der zwischenzeit macht...
4) vectrafan (06.12.2004, 21:47 Uhr)
ich glaub eher, die leistung der nv48 war ähnlich wie der r400 zu leistungsschwach und wird zugunsten eines anderen gestrichen, weil nvidia vor der power des fudo angst hat
5) Babe (06.12.2004, 21:48 Uhr)
naja das mit dem stromsparen kann man wohl so nicht sagen, da beide zusammen ja auch wieder eine enorme summe ergeben. die verlustleistungen werden wohl auf keinen fall niedriger ausfallen als aktuell... bei gleichbleibenden taktraten natürlich.

jetzt sind wir doch erst mal auf atis multi rendering technology gespannt smile
6) Blaubierhund (07.12.2004, 11:51 Uhr)
schön wenn sich der produktzyklus verlangsamt - vielleicht konzentrieren sich die software-hersteller mehr darauf ihre software sinnvoll zu optimieren, anstatt immer nur für die neuste technik auszulegen.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!