Intel bringt den Pentium 4 505 und 515


Erschienen: 17.12.2004, 20:00 Uhr, Quelle: Hard Tecs 4U, Autor: Christoph Buhtz

Intel hat klamheimlich zwei neue Modelle für seine Pentium 4 Reihe eingeführt. Bei diesen handelt es sich um den Pentium 4 505 mit 2,66 GHz und den Pentium 4 515 mit 2,93 GHz. Beide sind mit einem Front Side Bus von 533 MHz und 1 MB L2-Cache ausgestattet und für den Sockel 775 bestimmt. Hyper-Threading wurde allerdings nicht integriert.

Die beiden Neulinge werden demnächst wohl vor allem bei Einsteiger-Komplettsystemen zum Einsatz kommen. Über genaue Preise der CPUs ist aber noch nichts bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) Moikus (17.12.2004, 20:26 Uhr)
gibts schon einen ungefären preis??
2) Trauerklos (17.12.2004, 20:43 Uhr)
Zitat:
Original von Moikus
gibts schon einen ungefären preis??

nein, leider sind die beiden cpus noch nicht einzeln gelistet - in einigen komplett-systemen kommen sie aber schon vor.
3) Gast (19.12.2004, 10:42 Uhr)
Blödsinn, laut Aussagen sind die Boards mit dem 9xxer der 266mhz schafft nur Ausstellungsstücke für Performancefreaks! Und nun soll son überteuertes Board mit sonem Billigprozzie werkeln??? das ich nicht lache, kein HyperThreading....das is son schrott, tut mir leid aber das sind doch echt gurken!
4) Gast (21.12.2004, 12:42 Uhr)
du dummes schwätzerle...so ein scheiss kann nur ein amdler loswerden..
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!