Leiser, kühler, schneller: Neues von Western Digital


Erschienen: 22.12.2004, 16:00 Uhr, Quelle: Hard Tecs 4U, Autor: Christoph Buhtz

Western Digital hat seine neue Caviar-SE-Festplattenserie vorgestellt, welche Festplatten mit einer Kapazität bis zu 320 GB anbietet. Das Besondere ist, dass Western Digital seine neue Serie auch mit einigen Verbesserungen ausstattet. So sind die neuen Modelle nicht nur sehr leise, sondern verbrauchen auch weniger Strom als Konkurrenz-Produkte.

Zusätzlich soll es WD auch gelungen sein, die Temperatur seiner neuen Festplatten-Serie zu senken, was sich neben der Lebensdauer von der Festplatte selbst, auch auf die Gehäusetemperaturen auswirken kann. Die WhisperDrive Technologie im Zusammenspiel mit der speziellen Firmware sorgt nach Angaben des Herstellers für nahezu lautlosen Betrieb. Durch die optimierte Firmware sollen weiterhin auch die Zugriffszeiten sinken. Als Schnittstelle wird die Caviar-SE-Serie SATA bzw. IDE nutzen. Der Cache hat je nach Modell eine Größe von 2 bzw. 8 MB. Modelle mit einer Speicherkapzität bis 250 GB befinden sich bereits in der Auslieferung - die 320 GB Variante folgt Anfang 2005.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) Gast (23.12.2004, 11:39 Uhr)
und wie schnell drehen die?? bestimmt nicht 10000 upm wie die raptors
2) Babe (23.12.2004, 11:45 Uhr)
mit 7.200 RPM arbeiten die HDDs.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!