Mac-Support für die devolo MicroLink dLAN-Serie


Erschienen: 18.12.2004, 11:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

devolo hat sich vor Weihnachten noch einmal den Mac-Usern besonders zugewandt. So unterstützt die MicroLink dLAN-Serie, wozu dLAN ADSL-Modem Router, ISDN Router sowie dLAN ISDN Router gehören, ab sofort auch die aktuellen Macintosh-Betriebssysteme. Zwar konnten vorher auch schon Geräte unter Mac OS X eingesetzt werden, allerdings wurde zur Installation und Passworteingabe immer noch ein Windows PC benötigt. Nun gibt es aber für Mac OS X den Connectivity-Spezialisten. Christoph Rösseler, Director Marketing & Public Relations bei devolo sagte noch folgendes.

"Auch im Heimbereich setzen immer mehr private Anwender mittlerweile Apple-Rechner ein und wollen diese so unkompliziert wie irgend möglich im Haus miteinander vernetzen. Diese Vernetzung funktioniert am einfachsten über bestehende Leitungen – das vorhandene Stromnetz."

Der Download vom dLAN-MAC-Paket 1.0 ist bereits bei devolo möglich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!