nForce 5: Weitere Informationen aufgetaucht


Erschienen: 05.12.2004, 18:00 Uhr, Quelle: Hardwareluxx, Autor: Christoph Buhtz

X86-secret.com hat sich die Mühe gemacht und einmal eine Funktions-Übersicht über den kommenden nForce 5 Chipsatz erstellt. Dieser wird Unterstützung für den Pentium 4 Prescott bringen und auch für 64 Bit (EM64T) bzw. den Dual-Core Smithfield gerüstet sein. Anscheinend wird der nForce 5 selbst aber im Dual-Chip Design mit North- und Southbridge gefertigt werden. Dabei wird der Crush19 und MCP04 Chip den Standard nForce 5 darstellen, wobei es allerdings noch nicht sicher ist, ob es beim Namen "nForce 5" bleiben wird.

Zur Ausstattung zählt jedenfalls DDR2-533/667 Support, FSB800 und FSB1066, SLI, SATA-II, GigaBit-LAN, 10x USB 2.0 und noch vieles mehr. Eine andere Chipsatz-Kombination vom nForce 5 mit Crush51 und MCP51 Chip wird noch integrierte DirectX 9 Grafik beinhalten. Wie sich Nvidia aber die Integration vom Speichercontroller bei seinen Pentium-Plattformen vorstellt, ist noch nicht bekannt - sicherlich wurde aber deswegen das Dual-Chip Design gewählt. Der Speichercontroller war bisher noch Sache AMDs, da jener eben schon im entsprechendem Prozessor integriert war. Erste Samples vom nForce 5 sollen bereits schon an die Hersteller geliefert worden sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (8)Zum Thread »

1) Swifty (05.12.2004, 18:37 Uhr)
Oha Nforce 5!
Irgentwie wird mir das langsam alles zuviel!
Nochnicht mal Nforce 4 richtig draußen bringen die schon Nforce 5 raus!
2) Babe (05.12.2004, 18:40 Uhr)
Zitat:
Original von Swifty
Oha Nforce 5!
Irgentwie wird mir das langsam alles zuviel!
Nochnicht mal Nforce 4 richtig draußen bringen die schon Nforce 5 raus!

es geht hier ja um grundsätzlich verschiedene plattformen, da der nforce 4 eben ausschließlich für amd prozessoren entwickelt wurde und der nforce 5 nun intel beschleunigen soll.
3) Swifty (05.12.2004, 18:43 Uhr)
Achso ist das also Nforce 4 ist nur für AMD 64! Aha wieder was gelernt
Und Nforce 5 ist nur Intel! Okgrinsen
Ich dachte schon die bringen bald wieder was neues Raus!
Also neue AMD Mobos.
4) Babe (05.12.2004, 18:45 Uhr)
nein, einfach genau lesen Augenzwinkern
5) Deeival (06.12.2004, 00:32 Uhr)
Verwirrende Namensgebung von nVidia...

Hätt man auch anders nennen können.

Noch ne Frage zum neuen Newssystem:
Warum baut ihr nicht gleich nen Editieren Button mit auf die news.php Seite? So muss ich immer erst übers forum hier hin.
6) Babe (06.12.2004, 01:04 Uhr)
Zitat:
Original von Deeival
Noch ne Frage zum neuen Newssystem:
Warum baut ihr nicht gleich nen Editieren Button mit auf die news.php Seite? So muss ich immer erst übers forum hier hin.

lässt sich einrichten smile


dass nvidia die nforce generation einfach weitersetzt dürfte doch eigentlich logisch sein oder? - nforce hat sich über die jahre schon einen namen gemacht.
7) Paranojä (06.12.2004, 10:43 Uhr)
ist aber erst mit der 2. Generation erst so richtig in Fahrt gekommen....

Paranojä, smile
8) Babe (06.12.2004, 17:04 Uhr)
Zitat:
Original von Paranojä
ist aber erst mit der 2. Generation erst so richtig in Fahrt gekommen....

jep, die erste war doch überwiegend nur für den oem-bereich interessant.
Thema geschlossen. Keine weiteren Kommentare möglich.