Nvidia TurboCache mit breiter Unterstützung


Erschienen: 16.12.2004, 10:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Begleitend zum offiziellen Launch der GeForce 6200 mit TurboCache Technologie (News), gab Entwickler Nvidia auch eine Liste aller TurboCache-Partner heraus. Diese Liste beinhaltet sowohl Systemintegratoren, als auch Hersteller von Zusatzkarten. GeForce 6200 GPUs mit TurboCache werden ab sofort ausgeliefert. Grafikkarten mit dieser GPU sind voraussichtlich ab Januar 2005 bei Herstellern von Add-In-Karten sowie in Komplettsystemen erhältlich.

Die Systemintegratoren: ABS Computer, Acer, Alienware, CyberPower, Fujitsu Siemens Computers, iBUYPOWER Computer, Medion, Monarch Computer Systems, NEC, NTT, Olidata, Packard Bell, PC Club, PremioPC.com, Seanix Technology, Sony, Shuttle, Systemax, Time Computers, Totally Awesome Computers, Vobis und ZT Group.

Abschließend noch die Liste der Hersteller von Grafikkarten: Albatron, AOpen, Asus, Biostar, BFG, Chaintech, Ennyah, ELSA, eVGA.com, Espco, Gainward, Galaxy, Geminan, Gigabyte, Innovision, Jaton, Leadtek, MSI, Palit, Pine, Prolink, PNY, Sigacomm, Sparkle, Triple D und XFX.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) exterminans378 (16.12.2004, 20:49 Uhr)
Die Systemintegratoren: Alienware
alienware benutzt doch nur des feinste vom feinsten, also warum bzw in welchen systemen baun die dann sowas ein? wird ja nie an die performance andere karten rankommen....?
oder gibts bei alienware auch low-end systeme?
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!