Bringt ATi den R420 schon zur CeBIT?


Erschienen: 11.02.2004, 06:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Christoph Buhtz

Der neue R420 Chip von ATi soll nach ersten Spekulationen im zweiten Quartal diesen Jahres erscheinen. Nun wäre es natürlich möglich, dass ATi den R420 Grafik-Chip zur CeBIT vorstellt. "Genauere Gerüchte" gibt es aber noch nicht.

Ansonsten soll die in 0,13µ hergestellte R420 GPU 256 MB GDDR2 Speicher mit 256 Bit nutzen. Aber auch eine 128 MB Variante soll möglich sein. Mit der Unterstützung von GDDR3 Speicher der GPU, ist ATi für die Zukunft erst einmal gerüstet. Auch der Pixel Shader in der Version 3.0 soll dann mit DirectX 9.0c funktionieren. In den nächsten paar Wochen werden wir jedenfalls sehen, ob ATi schon früher als geplant dem NV40 den Kampf ansagt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!