MSI stellt komplette PCX-Grafik-Serie vor


Erschienen: 20.02.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem Entwickler Nvidia vor wenigen Tagen die ersten PCI Express Grafikchips offiziell vorgestellt hat, präsentiert nun Partner MSI die ersten fertigen Karten. Die so genannte SAMURAI-Serie besteht aus vier Platinen und deckt somit jedes Marktsegement ab:

  • Flagship: SAMURAI PCX 5950
  • Performance: SAMURAI PCX 5750
  • Mainstream: SAMURAI PCX 5300
  • Enhanced: SAMURAI PCX 4300

Alle genannten Karten verfügen über die bekannte TwinFlow Kühlung und sorgen für sehr niedrige Betriebsgeräusche (26 dB). Bis wann und zu welchem Preis die vier neuen MSI PCX-Grafikkarten auf den Markt kommen werden ist leider noch nicht bekannt. Man kann jedoch von einigen Wochen Wartezeit ausgehen, da aktuell noch jeglicher PCI Express Chipsatz fehlt. Aber zum Glück ist bereits Ende nächsten Monat eine der größten Computermessen der Welt: CeBIT 2004 in Hannover (18.-24. März).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!