Übertaktungswunder Prescott? - 4300 MHz erreicht


Erschienen: 25.02.2004, 06:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Christoph Buhtz

Es hat nicht lange gedauert und schon haben sich die ersten ermutigt einmal die Grenzen vom Prescott-Kern zu testen. Die Jungs von The Inquierer bestätigen nun, dass der Prescott wirklich ein gutes Übertaktungs-Potential hat und somit Intels Ruf alle Ehre macht. Die stolzen 4300 MHz sind zwar kein neuer Weltrekord, jedoch lief das System in allen Disziplinen stabil. Als Mainboard kam das Abit IC7 MAX3 zum Einsatz, die Grafik übernahm eine Abit 9800XT PRO INQ Edition. Corsairs DDR550 Speicher sorgte für genügend Reserven. Für frostige Temperaturen war eine Vapochill-Kühlung installiert.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!