Endgültiges Aus für Windows 98


Erschienen: 05.01.2004, 06:30 Uhr, Quelle: Testticker, Autor: Christoph Buhtz

Langsam müssen vielleicht jetzt auch die letzten Windows 98 Benutzer umsteigen. Ab dem 16. Januar diesen Monats soll es endgültig keinen Support und auch keine Sicherheits-Updates von Microsoft mehr geben. Dies gilt sowie für Windows 98 als auch für die SE-Version, so Microsoft.

Nach einer Statistik von Google, benutzen aber immerhin noch 27 Prozent der User Windows 98. Das im Vergleich neuere Windows 2000 wird noch von 19 Prozent genutzt, Windows XP von 42 Prozent aller Internet-User.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!