Infineon nun auch im Flash-Speichermarkt tätig


Erschienen: 12.01.2004, 06:30 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Philip Timons

Infineon stellt ab sofort auch Flash-Speicher her und will den Kampf gegen Samsung, den derzeitigen Marktführer aufnehmen. Es wurde ein 512 Mbit Flash-Speicher auf der „TwinFlash-Technologie“ entwickelt. Dieser vorgestellte Speicherchip, wird hauptsächlich für Digitalkameras und PDA`s zum Einsatz kommen und soll neben Compact Flash, SD- und SM Karten zum Einsatz kommen.

Infineon will bis zum Jahre 2007 einer der drei führenden Unternehmen im Flash-Speichermarkt sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!