Infineon steigt in den Flash-Speichermarkt ein


Erschienen: 07.01.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Infineon Technologies kündigte den weltweit ersten NAND-kompatiblen Flash-Chip auf Basis der TwinFlash-Technologie an. Entwickelt wurde der 512 Mbit Flash-Speicherchip von Infineon Technologies Flash, einem Joint-Venture von Infineon Technologies und Saifun Semiconductors. Die ersten Produkte werden bereits in Infineons 200 mm DRAM-Fabrik in Dresden gefertigt.

"Durch die Ergänzung um Flash-Produkte baut Infineon sein Speicherproduktportfolio wesentlich aus und kann seine Speicherproduktion nun flexibel zwischen DRAM und Flash aufteilen. Die TwinFlash-Technologie erlaubt uns die Produktion von Flash-Speichern auf vorhandenem Equipment aus der DRAM-Fertigung und damit den Einstieg in einen neuen Markt ohne wesentliche Investitionen in zusätzliche Anlagen."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!