MSI präsentiert RS3M-Serie: Radeon 9100 IGP


Erschienen: 20.01.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller MSI stellt mit dem neuen RS3M-IL ein erstes Board der RS3M-Serie auf Basis des ATi Radeon 9100 IGP. Die Platine bietet neben der integrierten Grafik (Radeon 9200) zum Beispiel 10/100 MBit Ethernet, FireWire, USB 2.0, 6-Kanal Audio und vieles mehr. Außerdem werden alle Prescott-Varianten unterstützt. Ein genauer Preis ist leider noch nicht bekannt.

"Today, Integrated graphics controller is in hot pursuit with discrete graphics. MSI, top-tier leader in motherboard and graphics card industry, today debuts MSI RS3M, Socket 478 mainboard based on ATi Radeon 9100 IGP and IXP150 chipset. Supporting the latest Intel Pentium4 and upcoming Prescott processor, RS3M comes with 2 DIMM slots which support up to 2GB of Dual Channel DDR400."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!