Ready for Prescott: QDI bringt i848P Board für 69 Euro


Erschienen: 09.01.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

QDI kündigt mit dem P4I848P zum Preis von nur 69 Euro ein Mainboard mit sehr ansprechendem Preis/Leistungs-Verhältnis an. Unterstützt wird neben dem aktuellen Pentium 4 mit Northwood-Kern auch der Prescott, der für nächsten Monat angekündigt ist. Das P4I848P nutzt als Northbridge den Intel 848P Chip und bietet 800 MHz FSB, DDR 400 Unterstützung und verfügt über eine AGP 8X Schnittstelle. Als Southbridge befindet sich Intels ICH5 auf dem Board mit acht USB-Ports, zwei SATA und zwei ATA 100/66 Schnittstellen sowie 5.1 Surround Sound. Des weiteren sind optional 10/100/1Gb LAN und zwei IEEE1394 Schnittstellen (Firewire) verfügbar.

Das QDI P4I848P ist ausgestattet mit einem PWM Controller, der die US Power Lösung verwendet, abgestimmt mit den Spannungs-Auflagen in VRD 10 des Intel Standards. Zusätzlich verfügt das Board über CPU Triple Protection, Power Protection, Hardware Doctor und Hyper-Threading Detector - Technologien von QDI. SpeedEasy II, RecoveryEasy, BIO-ProtectEasy, LogoEasy II und BootEasy fehlen natürlich auch nicht.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!