Finanzen: Intel mit äußerst gutem 2. Quartal


Erschienen: 14.07.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Wie die Intel Corporation heute bekannt gab, ist man mit dem finanziellen Verlauf des zweiten Quartals 2004 sehr zufrieden! Man konnte insgesamt einen Umsatz von satten 8,05 Milliarden US-Dollar erwirtschaften (18 Prozent mehr als im Vorjahresquartal). Dabei betrug der Nettogewinn etwa 1,8 Milliarden, was fast einer Verdoppelung (96 Prozent genau) des Gewinns im Vergleich zum zweiten Quartal 2003 entspricht.

Um die sehr guten Ergebnisse noch einmal zu verdeutlichen: Intel hat im abgelaufenen Q2 2004 genau 22 neue 90 nm Prozessoren vorgestellt, zzgl. neuer Chipsätze und vielem mehr! Für das aktuelle dritte Quartal diesen Jahres erwartet man einen Umsatz zwischen 8,6 und 9,2 Milliarden Dollar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!