Herbstpläne von Nvidia: NV48, NV48e, NV44 und NV43


Erschienen: 08.07.2004, 06:30 Uhr, Quelle: Forum3D, Autor: Patrick von Brunn

Leider muss man feststellen, dass die aktuelle GeForce 6 bzw. NV40 Serie noch immer nicht bzw. kaum im europäischen Retail-Markt aufgetaucht ist und dies sich erst in den nächsten Wochen ändern wird. Doch dies hält Nvidia nicht davon ab schon die nächsten Generationen für Ende des Jahres zu planen. So werden wir im Herbst 2004 noch mindestens vier neue Grafikchips made by Nvidia zu sehen bekommen.

Unter anderem wird der High-End Bereich durch die Chips NV48 und NV48e Zuwachs bekommen, wobei sich die beiden Chips, abgesehen vom Bussystem (NV48: AGP; NV48e: PCIe), nicht unterscheiden werden. Grundlegend stellen die beiden Entwicklungen die verbesserten Varianten von NV40 (GeForce 6 AGP) und NV45 (GeForce 6 PCIe) dar. Laut der Kollegen von x-bit labs soll es keine Veränderungen an der Architektur der GPUs geben, sondern "nur" der Takt weiter gesteigert werden.

Im Mainstream- und Einstiegs-Bereich werden wir ebenfalls zwei neue Kandidaten zu sehen bekommen: NV44 und NV43. Wie weit sich die beiden untereinander und vom NV48(e) unterscheiden werden, ist leider noch nicht bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!