Intel präsentiert vier neue mobile Prozessoren


Erschienen: 22.07.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Intel erweiterte die bereits recht umfangreiche Palette seiner Pentium M Prozessoren und Intel Celeron M Prozessoren. Die neuen Produkte wurden speziell für Mini-Notebooks, Sub-Notebooks und Tablet PCs entwickelt. Die neuen Produkte von Intel umfassen den Pentium M Low Voltage 738, die Pentium M Prozessoren Ultra Low Voltage 733 und 723, sowie den Celeron M Ultra Low Voltage 353. Alle vier Prozessoren basieren auf Intels neustem 90 nm Dothan Kern.

Spezifikationen und Preise (1.000er Stückzahlen)
  • Pentium M Low Voltage 738: 1,40 GHz, 2 MB L2, 10 Watt TDP, 1,11 Volt, 284 Dollar
  • Pentium M Ultra Low Voltage 733: 1,10 GHz, 2 MB L2, 5 Watt TDP, 0,94 Volt, 262 Dollar
  • Pentium M Ultra Low Voltage 723: 1,0 GHz, 2 MB L2, 5 Watt TDP, 0,94 Volt, 241 Dollar
  • Celeron M Ultra Low Voltage 353: 900 MHz, 512 KB L2, 5 Watt TDP, 0,94 Volt, 161 Dollar

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!