Eine Grafikkarte für den USB 2.0 Anschluss


Erschienen: 07.06.2004, 06:30 Uhr, Quelle: X-bit labs, Autor: Christoph Buhtz

Eine Grafikkarte für den USB-Port? Fast unglaublich aber wahr, denn eine japanische Firma bringt eine Grafik-Adapter namens "Telegnosis’ USB 2.0 VGA Adapter" für den USB 2.0 Anschluss. Diese ist zwar nicht für Gamer ausgelegt und unterstützt kein Direct3D, dürfte aber umsomehr User interessieren, welche beispielsweise nicht nativ Dual-Display Unterstützung an ihrem Notebook etc. haben.

Die Auflösungen 640x480, 800x600 und 1024x768 werden in 8/16/32-Bit Farbtiefe unterstützt. Allerdings ist es noch nicht klar, was genau für ein Grafikchip in dem Adapter werkelt. Für circa 80 Dollar geht der Telegnosis’ USB 2.0 VGA Adapter in Tokyo über den Ladentisch.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!