Erste Benchmarks vom AMD Sempron 3100+


Erschienen: 30.06.2004, 06:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Christoph Buhtz

Bei Tweakers.net gab es heute die ersten Benchmark-Ergebnisse vom neuen AMD Sempron Prozessorer, welcher am 17. August 2004 erscheint. Zum Einsatz kam ein Sempron 3100+ (Sockel 754) mit 1,8 GHz und 256 KB L2-Cache, welcher sich gegen den Athlon 64 2800+ mit ebenfalls 1,8 GHz und den Athlon 64 3000+ mit 2 GHz behaupten musste. Des restliche System bestand aus einem nForce 3 250 Mainboard, 2x 256 MB Kingston DDR400 RAM und einer Leadtek GeForce FX 5600.

Bei den synthetischen Benchmarks war der Sempron beispielsweise im 3D Mark 2001 SE fast auf gleichen Niveau wie der Athlon 64 2800+. Auch sonst ist der Sempron immer nur einen kleinen Tick langsamer als sein gleichgetakteter Kollege. Die Reduzierung des L2-Caches um die Hälfte im Vergleich zum Athlon 64 macht sich also kaum in den Benchmarks bemerkbar. Dafür wird aber der Preis von der neuen CPU um einiges günstiger sein. Die kompletten Benchmarks können hier begutachtet werden.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!