Intel launcht neue Chipsätze und Prozessoren


Erschienen: 21.06.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Heute war es dann endlich soweit und Intel hat die größte Änderung der PC-Architektur seit 10 Jahren gewagt. So bieten erst einmal die neuen Chipsätze (i915/i925X) ein Fülle von neuen Funktionen und stellen das perfekte Gegenstück zu den fünf neuen Intel Pentium 4 E Prozessoren dar, welche auf dem LGA775 Sockel basieren.

Vor allem wurden die Intel 915 G/P und 925X Express Chipsätze sehr zukunftorientiert gebaut und unterstützen beispielsweise DDR-II Technologie, PCI-Express und 7.1 High Definetion Audio. Mehr zu den Chipsätzen erfahren sie in unserem passenden Artikel i915 und i925X im Detail. Des Weiteren wurden, wie bereits erwähnt, fünf neue Prozessoren mit Prescott-Kern gelaunch, welche immer noch einen L2-Cache von 1 MB und 800 MHz FSB haben. Allerdings basieren sie jetzt auf dem neuen LGA775 Sockel. Auch hier verweisen wir gerne noch einmal auf unseren dazugehörigen Artikel Pentium 4 550 und 560 im Test. Dort finden sie neben dem ausführlichen Testparcour auch Informationen zu den Preisen der neuen Prozessoren.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!