Intel Pentium 4 Prescott bekommt neues Stepping


Erschienen: 02.06.2004, 06:30 Uhr, Quelle: Digit-Life, Autor: Christoph Buhtz

So wie es aussieht, wird Intel das D0-Stepping vom Prescott verabschieden und ein E0-Stepping bringen. Dazu wird dann am 14. Juli auch eine "Runderneuerung" stattfinden. Betroffende Prozessoren, welche das neue Stepping bekommen, sind erst einmal die Sockel 478 Vertreter mit 3,4 GHz, 3,2 GHz, 3,0 GHz, 2,8 GHz und 800 MHz FSB und zusätzlich noch der 2,8 GHz Pentium 4 mit 533 MHz FSB. Des Weiteren werden am 14. Juli dann wohl auch der 3,6 GHz, 3,4 GHz und 3,2 GHz Prescott auf LGA775 Basis und EM64T-Support eingeführt. Zu guter Letzt erscheinen dann auch noch die "normalen" LGA775 Modelle 560 (3,6 GHz), 550 (3,4 GHz), 540 (3,2 GHz), 530 (3,0 GHz) und 520 (2,8 GHz) mit dem neuen E0-Stepping.

Durch das E0-Stepping soll anscheinend auch etwas Performance gut gemacht werden, wie viel müssen wir aber erstmal abwarten. Weitere Details finden Sie folgend.

  • Power optimization for performance improvement
  • Execute Disable Bit support and additional power management features (LGA775 only)
  • CPU ID changed from 0xF34h to 0xF41h
  • New processors require updates motherboard Bios
  • E-0 is pin-compatible with D-0

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!