Multimedial: S3 kündigt OmniChrome Grafikkarte an


Erschienen: 03.06.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Heute hat S3 die "OmniChrome Hi-Def" AGP 8x Grafikkarte angekündigt, welche auf dem DirectX 9 DeltaChromeS4 Nitro Chip basiert. Die Karte ist voll auf multimedialen Einsatz ausgelegt und hat somit einen TV-Tuner von Philips, Video-Decoder, Video Input/Output und HDTV-Support für hohe Bildqualität auch per Video Out.

Zudem besitzt die Karte eine programmierbare Video-Engine namens Chromotion. In Sachen Stromverbrauch und Abwärme soll sich die OmniChrome Grafikkarte auch sehr zurückhalten, was für den Einsatz in Media-Centers sehr zum Vorteil ist. Zum Preis wurde noch nichts genaues bekannt. Dr. Gerry Liu, VP of Marketing bei S3 Graphics Inc. sagte noch folgendes.

"The launch of OmniChrome represents an important milestone for S3 Graphics, as we have transitioned from a graphics chip company to a complete solutions provider. S3 Graphics has a long tradition of making media centric graphics processors - all the DeltaChrome family of GPUs feature native Hi-Def and the Chromotion Video Engine - that enhance the digital media experience while staying focused on the demands of gaming. OmniChrome demonstrates our commitment to providing total graphics solutions, feature rich and cost effective for all PC users, not just specific vertical markets."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!