OCZ bringt DDR Voltage Booster


Erschienen: 16.06.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

OCZ hat wieder einmal etwas neues für den Speichermarkt herausgebracht. Der "DDR Booster Voltage Diagnostic Device" nutzt die von OCZ patentierte PowerClean Technology und soll dadurch für erhöte Speicher-Stabilität und mehr Performance sorgen. Eine digitale VDIMM-Anzeige und eine Spannungs Steuerung erlaubt den User eine VDIMM-Spannung von maximal 3,9 Volt. Der DDR Booster soll mit den meisten Boards kompatibel sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!