TOP500: Über die Anteile von AMD und Intel


Erschienen: 23.06.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

AMD gab heute bekannt, dass sich genau 30 Computersysteme (etwa 6 Prozent) mit Opteron Prozessoren einen Platz auf der Liste der 500 schnellsten Supercomputer der Welt erobert haben. Diese Liste wird zwei Mal im Jahr von der TOP500 Organisation veröffentlicht. Dabei liegen drei Plätze unter den 20 schnellsten Supercomputern der Welt.

Hersteller Intel ist dabei noch ein wenig stärker vertreten: Auf der aktuellen TOP500-Liste findet man insgesamt 286 Systeme (ca. 57 Prozent) auf Intel-Basis. Intels beste Platzierung ist der zweite Platz des Lawrence Livermore National Laboratory (USA), direkt hinter dem bekannten Earth Simulator Center aus Japan. Thunder, so der Name des Systems im Lawrence Livermore National Laboratory, basiert auf 4.096 Intel Itanium 2 Prozessoren mit je 1,4 GHz (19,94 Teraflops insgesamt).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!