CeBIT 2004: Albatron stellt FX 5700 mit GDDR3 vor


Erschienen: 18.03.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Albatron präsentiert uns am heutigen ersten Messetag die neue FX5700U3 Platine, welche auf neustem GDDR3 (Graphics Double Data Rate 3) Speicher basiert. Dank dieser neuen Speichertechnologie lassen sich deutlich höhere Taktraten bei niedrigerer Stromaufnahme realisieren.

Die verbaute GeForce FX 5700 Ultra GPU von Nvidia wird mit 475 MHz getaktet, der Speicher wird über satte 950 MHz DDR Taktung verfügen. Der Speicherbus wird 128 Bit breit sein und die Steuerung der zum Einsatz kommenden 128 MB GDDR3 (Organisation: 8Mx32) Speicher übernehmen.

Die Karte wird wahrscheinlich schon kurz nach der CeBIT in den Handel kommen, wobei ein genauer Preis leider noch nicht bekannt ist. Stay tuned...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!