CeBIT 2004: Albatron zeigt erstes Alderwood-Board


Erschienen: 16.03.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Albatron stellt während der CeBIT sein erstes Motherboard auf Intel Alderwood Chipsatz Basis vor. Der neue Chipsatz bietet neben PCI Express Unterstützung auch ein Speicherinterface für DDR-II. Bei der Mehrkanal-Soundwiedergabe setzt Intel mit Azalia Audio auf einen neuen Standard. Wie bereits beim Vorgänger liefert das neue Gespann von Intel ebenfalls SATA Support mit RAID 0/1 Funktionalität.

Neben drei PCI Slots, zwei PCI Express x1 Steckplätzen und einem PCI Express x16 Slot finden auch vier DIMM-Sockel für DDR-II Module Platz auf der Platine. Das LGA775-Board verfügt natürlich auch USB 2.0 und einen S/PDIF Sockel, für digitalen Sound.

Nach Angaben von Hersteller Albatron soll die Platine bereits im zweiten Quartal diesen Jahres auf den Markt kommen. Ein genauer Preis wird leider erst zur Markteinführung bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!