CeBIT 2004: Bilder und Details zu S3s GammaChrome


Erschienen: 22.03.2004, 06:30 Uhr, Quelle: CeBIT, Autor: Patrick von Brunn

Bereits am vergangenen Freitag berichteten wir von der offiziellen Vorstellung des neuen GammaChrome für PCI Express basierte Systeme (News). Doch natürlich gaben wir uns mit den bisher erhältlichen Informationen nicht zufrieden und bemühten uns um technische Details und natürlich auch Bildmaterial.

Für diverse Bilder mussten wir keinen allzu großen Aufwand betreiben, da an VIAs Stand eine Platine öffentlich ausgestellt wird. Wie man jedoch deutlich an der Kühlung erkennt, und wie uns VIA natürlich auch bestätigte, ist die Karte noch nicht final und wird noch einige Verbesserungen bis zur Markteinführung verpasst bekommen.

Ein paar Neuigkeiten konnten wir im Bereich der Hardware in Erfahrung bringen: Wie uns ein Mitarbeiter von S3 Graphics mitteilte, soll der Chip über 8 Pixel-Pipelines verfügen und mit 520-600 MHz getaktet werden - noch nicht sicher. Die Speicheranbindung wird über ein 256 Bit Interface gewährleistet werden und soll die 256 MB DDR-Speicher verwalten. Die Frequenz der Speichermodule wollte man noch nicht bekannt geben, da diese aktuell noch nicht final sind. Natürlich werden wir hier dran bleiben!

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!