Erster Hardware-DivX-Encoder aus dem Hause Plextor


Erschienen: 03.03.2004, 06:30 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick Vorlicek

Der Trend des Sichern von analogen Videokasseten auf digitalen Medien ist groß im Kommen. Nun gibt es weiter Unterstüzung aus dem Hause Plextor, deren ConverX PX-M402U ab Mai im Handel verfügbar ist. Das Signal welches er über wahlweise Composite oder S-Video in Verbindung mit Stereo Ton bekommt, kann er in MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4 und DivX umwandeln. Die Daten werden dann per USB 2.0 Interface zum PC übertragen. Im Lieferumfang sind USB-, S-Video- und A/V-Kabel und sowie der WinDVD Player und Creator von Intervideo. Das ganze wird dann für 175 Euro im Handel erhältlich sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!