Far Cry Demo wird indiziert


Erschienen: 09.03.2004, 06:30 Uhr, Quelle: Ubisoft, Autor: Tobias Siemssen

Ende März wird die beliebte Demo des Ego-Shooters Far Cry indiziert. Dies bestätigte Publisher Ubisoft nun offiziell. Ein Grund für die Indizierung der Demo ist das "Ragdoll-Verhalten". Beim Ragdoll wird beispielsweise beim beschiessen lebloser Körper die physikalisch korrekte Bewegung berechnet. Damit die Vollversion von Far Cry nicht indiziert wird, wird Ubisoft eine "Deusche Version" des Spiels in den Handel bringen, bei der unter anderem das Ragdoll-Verhalten nicht mehr vorhanden sein wird.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!