Joybook 5100: Neue Centrino-Serie von BenQ


Erschienen: 03.03.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Die Intel Centrino Prozessoren für Notebooks erfreuten von Anfang an die Benutzer, da sie Stromsparend und Leistungsstark zugleich sind. Nun hat auch BenQ seine Produktfamilie um ein weiteres Centrino Gerät erweitert. Das Joybook 5100 soll sich vor allem durch die lange Akkulaufzeit von bis zu 5,5 Stunden, Rechenleistung und leises Arbeiten auszeichnen. Auch das Display wurde verbessert und leuchtet jetzt mit ganzen 200 cd/m².

Das Joybook 5100 ist ab sofort in zwei Varianten verfügbar. Neben der Joybook 5100 Version mit einem Intel Centrino 1,5 GHz, ATi M9 Grafik und DVD+/CD-Brenner ist auch noch ein Joybook 5100U verfügbar, welches über einen Intel Centrino 1,4 GHz, Intel DVMT shared Grafik und ein CD-RW/DVD Combo-Laufwerk verfügt. Beide Notebooks haben zudem eine 40 GB Festplatte, 512 MB DDR-RAM und natürlich das integrierte Wireless LAN. Für 1.798 Euro bekommen sie das Joybook 5100, sein kleiner Bruder ist für 1.498 Euro käuflich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!