Ausstieg: Keine Grafikkarten von TerraTec mehr


Erschienen: 19.05.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Hersteller TerraTec Electronic steigt aus dem Grafikgeschäft aus, wie es heute in einer Pressemitteilung zu lesen war. Damit werden auch die neuen angekündigten Karten mit Nvidia bzw. ATi Chips nicht mehr erscheinen. Geschäftsführer Heiko Meertz sagte folgendes zum Ausstieg.

"Uns wird in diesem Segment von den Chip-Lieferanten die Luft zum Atmen entzogen. ATI und nVidia "bekriegen" sich und wollen eigenständig als Marken erkannt werden!" Da bliebe für selbständige Brands wie TerraTec - aber auch Herkules in der Vergangenheit - keine Chance mehr im Markt, so Meertz. "Wenn wir Produkte unter dem Namen TerraTec platzieren, müssen wir diese auch beeinflussen können." Dies sei zum Schluss bei den Grafikkarten-Lieferanten nicht mehr möglich gewesen, so Meertz. "Da ist dann ein Abschied zwingend!"

Trotzdem bleibt der Support für aktuelle Karten erhalten. Zu guter Letzt bemängelte Meertz aber noch die aktuelle Monopol-Situation von ATi und Nvidia, welche durchaus strukturelle Probleme zufolge haben könnte.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!