Intel-Statement zur Tejas-Streichung


Erschienen: 10.05.2004, 06:30 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Natürlich hat auch uns das Thema Tejas in den letzten Tagen sehr beschäftigt (News), daher sind wir der Sache auf den Grund gegangen, und haben bei Intel nachgefragt. Hierzu das offizielle Statement von Christian Anderka, Pressereferent Intel.

"Zugunsten eines Desktop-Dual-Core Produkts, das Intel in 2005 einführen wird, wurde unser Projekt mit dem Codenamen Tejas eingestellt. 2005 wird somit für Intel ein sehr spannendes Jahr, da wir in allen Bereichen Dual-Core Produkte vorstellen werden: Server, Desktop und Notebook. Der große Erfolg der Hyper-Threading Technik - und Dual-Core ist die logische Weiterentwicklung von Hyper-Threading - und unsere sehr gut funktionierende 90 nm Halbleiterherstellung eröffnen neue Möglichkeiten von denen wir Gebrauch machen. Deshalb repriorisieren wir unsere Anstrengungen und bringen schon in 2005 einen Dual-Core-Prozessor für den Desktop."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!